2016 -UNGEHEUER- Riesling trocken

Finesse gepaart mit einer enormen Fruchtfülle!

Inhalt: 0.75 Liter (37,33 € * / 1 Liter)

2017 Syrah Rosé Fumé trocken

NEU! Würzig, frisch, viel Finesse!

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 € * / 1 Liter)



Das Weingut Stern

„Klasse statt Masse“

Seit dem Jahrgang 2002 ist Dominic Stern in dritter Generation für die Weinberge und den Weinausbau im familiengeführten Betrieb verantwortlich.
Auf 12 ha kalkhaltigen Lösslehm-Böden werden vor allem Burgunder und Rieslingweine naturnahe angebaut, aber auch Gewürztraminer, Silvaner, Merlot und Cabernet Sauvignon werden kultiviert.
Nur durch strikt ertragsreduzierende Arbeiten im Weinberg und schonendste Arbeitsweise im Keller, gelingt es individuelle, charakterstarke Weine mit Lagerpotential zu erschaffen.
Dies bestätigen jährliche Auszeichnungen, u.a Gault&Millau., Eichelmann, Staatsehrenpreise, mehrfacher Vinum Rotweinpreis-Finalist, Weinwelt und viele andere!

"Mit ihrer Kollektion aus dem Jahrgang 2008 gehörten sie zu den besten Rotweinwinzern der Pfalz." 
Gerhard Eichelmann (Eichelmanns Weine 2013)

"STERN - a new Pfalz star"
schrieb Jancis Robinson, die bekannteste internationale Weinkritikerin, im Herbst 2014 über
Dominic Stern und dessen Weine.

VINUM Weinguide 2018
"Dominic Stern scheint einen klaren Plan davon zu haben, wo er mit seinen Weinqualitäten hin will.
Anders ist es nicht zu erklären, dass er sich mit den vergangenen Jahrgängen ein ums andere Mal gesteigert hat….
Die Geschwister aus Reiterpfad, Kieselberg und Ungeheuer setzen sich in spürbaren Nuancen voneinander ab,
gerade die beiden Letztgenannten sind manchen Gewächsen von VDP-Betrieben mehr als ebenbürtig.

Was uns ebenfalls beeindruckt sind die sehr schlüssig aufgestellten Pinots in ihrer Rangfolge.
Der beste unter Ihnen, der Réserve, könnte mal ein Big Player werden. Hier weiß einer, wo´s langgeht….“

 

 

 

Tagwolke

 

Zuletzt angesehen